Der Verein Schlössliheim Pieterlen

Gerne stellen wir Ihnen den Verein vor.

Der Verein steht für die langjährige Tradition. Ein kurzer Ausflug in die Geschichte des Schlössli / des Vereins:

Seit 1913 besteht das Altersheim. Bis nach dem 2. Weltkrieg bildeten das ehemalige Wildermeth-Schlössli (für uns das alte Schlössli) und die Anbauten das Zentrum der Deutschen Heimstätte (Verein Deutsche Heimstätte). 1964 entstand die Stiftung Schlössliheim Pieterlen. Stifter war der Verein Schlössliheim. Der Verein steht also am Ursprung der Stiftung. Der Verein besteht nach wie vor und dient gemäss Statuten zur moralischen und finanziellen Unterstützung der Stiftung Schlössliheim durch Zuweisungen aus dem Vereinsvermögen. Dank diesem Beiträgen kann der Verein jährlich, nebst Ausflügen im kleineren Rahmen und Beiträgen für Weihnachtsgeschenke auch Einrichtungen zur Verschönerung in Haus und Park, die über das ordentliche Budget hinausgehen, finanzieren.

Zudem engagieren sich viele der Vereinsmitglieder als freiwillige Helfer anlässlich dem Basar, als Begleitung bei den Abteilungsreisen oder aber sie besuchen Bewohnende des Schlössli Pieterlen und verbringen etwas Zeit mit den Bewohnenden.

Der Verein, der Vereinsvorstand und die Vereinsmitglieder freuen sich über Mitgliederzuwachs. Sollten Sie Interesse an einer Mitgliedschaft haben, können Sie sich mit dem Anmeldeformular (Download) gerne anmelden.

 

AKTUELL im SCHLÖSSLI

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir eine Mitarbeiterin im Etagenservice - 60 - 100%. Hier der Link zum Stelleninserat.


Aktuell haben wir eine Ehepaar-Suite frei: kontaktieren Sie uns unverbindlich.


Für Zivildienstleistende haben wir in den Herbst- / Wintermonaten 2019/2020 noch freie Plätze - kontaktieren Sie uns.


Aktivitäten-Wochenplan 15. - 21. Juli im Download